Malga Pramosio
Land:

Region: Friaul
Höhe:

1788 m

Position:

-

max. Steigung:

k.A.

von: Muse
nach: Malga Pramosio
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: -
Schwierigkeit: SG 3

noch nicht gefahren

Unmittelbar nördlich des Ortes Muse zweigt rechterhand eine schmale Straße von der SS60 ab. Nach wenigen Metern geht die Straße in einen breiten Schotterweg über. In mehreren Kehren führt die Piste zunächst durch den Wald und endet schließlich nach 8 km Fahrt auf der Malga Pramosio (dt.: Alm) an einem Almbauernhof mit Park- und Rastplatz. Etwas weiter befindet sich ein Steinbruch. Schwere LKW transportieren den gebrochenen Fels über die Piste ab.

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: -, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben