Monte Paularo
Land:

Region: Friaul
Höhe:

2043 m

Position:

46 33,683 N
013 02,950 E

max. Steigung:

18 %

von: Ligosullo
nach: Monte Paularo
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: 238
Schwierigkeit: SG 4

- Auffahrt abgebrochen -

Ein kurzes Stück östlich der kleinen Ortschaft Ligosullo zweigt von der SS465 die Zufahrt zum Monte Paularo ab. Die ehemalige Kriegsstraße führt in vielen Kurven und Kehren bergauf und endet kurz unterhalb des Gipfels auf einem Wendeplatz. Die Straße ist durchgehend geschottert, soll aber entgegen den Angaben im Denzel ohne nennenswerte Schwierigkeiten befahrbar sein, da der Fahrbahnbelag offensichtlich auf der gesamten Strecke erneuert wurde. Lediglich im oberen Bereich hat die Piste noch ihren alten Zustand und kann hier einige Tücken aufweisen.

Zufahrt zum Monte Paularo; Bild: Ulf Panitzki

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: Ulf 2006-06, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben