Panoramica delle Vette
Land:

Region: Friaul
Höhe:

1967 m

Position:

46 33,669 N
012 55,265 E

max. Steigung:

14 %

von: Tualis
nach: Ravascletto
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: 241
Schwierigkeit: SG 3-4

Die von der Ortschaft Tualis nach Ravascletto verlaufende Panoramica delle Vette gehört zu den landschaftlich reizvollsten Panoramastrecken im Friaul. Die Strecke ist zu Beginn recht steil und eng und zieht sich in vielen Kehren recht flott von 700 m hinauf auf knapp 2000 m Höhe. Die Strecke ist durchgehend geschottert, wird aber gut in Schuss gehalten und ist bei trockener Witterung problemlos zu befahren. Bei feuchter Wetterlage ist Vorsicht geboten. Hat man die Baumgrenze erst einmal hinter sich gelassen so hat man bei gutem Wetter auf fast der gesamten Strecke ein wirklich einmalige Aussicht.

Panoramica delle Vette; Bild: Ulf Panitzki

Westauffahrt; Bild: Ulf Panitzki

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: Ulf 2006-06, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben