Sella di Camporosso
Land:

Region: Friaul
Höhe:

816 m

Position:

46 30,380 N
013 31,010 E

max. Steigung:

k.A.

von: Tarvisio
nach: Pontebba
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: -
Schwierigkeit: SG 1

Das Val Canale ist eine Hauptverkehrsverbindung von Villach in Österreich nach Udine im südlichen Friaul und weiter nach Venedig. Durch das enge Tal führen neben dem Fluss Fella in seinem breiten Kiesbett die Autobahn A22, die SS13 und die Eisenbahn. Das landschaftlich eigentlich ganz schöne Tal wird damit ziemlich verschandelt. Kurz hinter Tarvisio wird die Sella di Camporosso (816 m) überquert. Aufgrund der geringen Steigungen im gesamten Straßenverlauf wird der Pass kaum als solcher wahrgenommen. Interessant sind dagegen einzelne ehemalige Eisenbahntunnel und das im Sommer trockene breite Kiesbett des Fella.


Im Kiesbett des Fella; Bild: Ulf Panitzki


Ehemaliger Eisenbahntunnel; Bild: Ulf Panitzki

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: U/M 2004-09, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben