Col de Sollières
Land:

Region: Savoyen
Höhe:

2639 m

Position:

45 14,268 N
006 51,341 E

max. Steigung:

20 %

von: R. du Pt. Mt. Cenis
nach: Termignon
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: -
Schwierigkeit: SG 4

noch nicht gefahren

Vom Réfuge du Petit Mont Cenis (2110 m) führt ein geschotterter, stellenweise mit Gras überwachsener, knapp einspurige Fahrspur in nördliche Richtung hinauf zum Col de Sollières (2625 m). Unmittelbar unterhalb der Passhöhe stehen die Überreste einiger Militärbaracken. Sie dienten einst als Unterkünfte für die Besatzung des Fort du Mont Froid. Vom Pass führen zwei Alternativen weiter in Richtung Termignon. Während die östlich verlaufende Route eher ein Wanderweg ist, ist die Westroute knapp einspurig ausgeführt und gut befahrbar. Beide Wege vereinigen sich später und treffen östlich von Termignon auf die von der Käserei unterhalb des Col du Mont Cenis kommende Piste. In westlicher Richtung führt diese Piste in zahllosen Kehren hinunter nach Termignon.

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: -, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben