Fort de la Turra
Land:

Region: Savoyen
Höhe:

2529 m

Position:

45 15,598 N
006 53,457 E

max. Steigung:

k.A.

von: Col du Mont Cenis
nach: Termignon
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: 486
Schwierigkeit: SG 4-5

noch nicht gefahren

Die Auffahrt zum Fort de la Turra (2529 m) beginnt an der Nordauffahrt zum Col de Mont Cenis (2084 m) etwa 2 km unterhalb der Passhöhe an der Käserei "La Madelaine". Die Schotterpiste windet sich, unterbrochen durch einen leicht zu umfahrenden Felsbrocken, durch eine faszinierende Bergwelt die Hänge des Mont de la Turra empor. Der Gipfel selbst kann nicht angefahren werden. Höchster Punkt und Endpunkt der Piste ist das unterhalb des Gipfels liegende Fort de la Turra. Es existiert auch eine Piste nach Termignon. Ob diese jedoch legal befahren werden darf, ist mir z.Z. jedoch nicht bekannt.

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: -, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben