Seebergsattel / Jézersko Sedlo
Land:

Region: Slowenien/Kärnten
Höhe:

1218 m

Position:

46 25,150 N
014 31,718 E

max. Steigung:

12 %

von: Eisenkappel
nach: Preddvor
Wintersperre: -
Maut: -
Denzel: 63
Schwierigkeit: SG 2-3

noch nicht gefahren

Die etwa 35 km lange Straße über den Seebergsattel (1218 m) verbindet das österreichische Bad Eisenkappel mit dem slowenischen Proddvor. Die bestens ausgebaute Nordauffahrt führt dabei durch das felsige Vellach und ist allein deswegen eine Fahrt wert. Die Passstraße selbst ist bestens ausgebaut und gut asphaltiert. Reine Asphaltfahrer kommen hier durchaus auf ihre Kosten. Eine fahrerisch hochinteressante Alternative ist die Fahrt über den Paulitschsattel (1338 m) und weiter über die endlosen Schotterpisten der östlichen Karawanken.

HomeÜbersichtskarteÜbersicht PässeTour: U 2004-07, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben