Col Schaufelswald
Land:

Region: Vogesen
Höhe:

338 m

Position:

49 03,248 N
007 47,907 E

max. Steigung:

k.A.

von: Nothweiler (D)
nach: Tannenbrück (F)
Wintersperre: -
Maut: -
Bemerkung: -
Schwierigkeit: SG 2-3


Auf dem Col Schaufelswald; Bild: Michael Panitzki

Von der Ortschaft Nothweiler in der Pfalz führt eine kleine und wenig befahrene Straße hinüber nach Frankreich. Vom Ortskern in Nothweiler führt eine schmale, asphaltierte Straße zu einem Parkplatz für Wanderer. Die Zufahrt ist irreführenderweise als Sackgasse gekennzeichnet. Die Grenze verläuft am Ende des Parkplatzes. Hier beginnt dann der französische Teil der Strecke. Die nun geschotterte Piste führt zum Col Schaufelswald (338 m) und trifft dort auf einen schmalen, asphaltierten Forstweg. Dieser führt rechterhand über den Col de Litschhof (337 m) und trifft dann beim Fleckensteiner Weiher im Sauerbachtal auf die D925. Die Straße war früher kein offizieller Grenzübergang. Dank Schengen spielen derlei Dinge inzwischen aber keine Rolle mehr und der schmale, wenig bekannte und verschwiegene Fahrweg kann unbeschwert genossen werden. Ganz entspannt führt der Weg hinein in die dicht bewaldeten Höhen der nördlichen Vogesen.

HomeÜbersichtskarteÜbersichtslisteTour: M 2004-08, Text: Michael Panitzki, Bilder: Michael Panitzki oder wie angegeben